Solidarisches Abendgebet

Evangelische Landeskirche Württemberg

Geislingen. Am Mittwoch, 28. Mai, findet um 19 Uhr in der Stadtkirche Geislingen ein solidarisches Abendgebet zu den Umstrukturierungen in der Württembergischen Metallwarenfabrik (WMF) statt. Zahlreiche Menschen in Geislingen und Umgebung bewegen die angekündigten Maßnahmen. Es herrschen Verunsicherung und Angst. 

Mit dabei sind Dekanin Gerlinde Hühn, Pfarrer Dietrich Crüsemann, Pfarrerin Maren Pahl, Jürgen Peters, Betriebsrat der WMFund Pfarrer Martin Schwarz vom kirchlichen Dienst in der Arbeitswelt.

Zur Quelle

Schreibe einen Kommentar