Kirchlicher Schutz für Beamte

Umgeben von Wiesen steht die rote Backsteinkirche nahe einem Schloss, in Sichtweite ist auch ein See – eine dörfliche Idylle. Zuweilen lautstark und seelisch belastend sind dagegen Tötungsverbrechen, Kämpfe zwischen gewaltbereiten Demonstranten oder schwere Verkehrsunfälle. Fast täglich sehen sich Polizisten in Sachsen-Anhalt mit solchen Fällen konfrontiert. Als bundesweit erste Polizeikirche ist die Kirche im Dessauer Ortsteil Großkühnau seit Mittwoch für sie Stätte der Besinnung und Begegnung.
Zur Quelle
Evangelische Kirche in Deutschland: Editorials

Schreibe einen Kommentar

*