Begeisterung für das Thema Reformation wecken

Evangelische Landeskirche Württemberg
Sie hat viel zu tun in den nächsten Jahren: organisieren, koordinieren, beraten, begleiten und anderes mehr. Die Rede ist von Pfarrerin Dr. Christiane Kohler-Weiß, der Beauftragten der Evangelischen Landeskirche für das Reformationsjubiläum 2017. Am kommenden Freitag, 14. März, wird sie in Stuttgart in ihr Amt eingeführt und verfolgt von da an hauptsächlich ein Ziel, nämlich Begeisterung für das Thema Reformation zu wecken.
Zur Quelle

Schreibe einen Kommentar

*