Aktion „Lichterdorf“

Evangelische Landeskirche Württemberg

Ebershardt. Am Samstag, 25. Januar, startet die Evangelische Kirchengemeinde Ebershardt im Kirchenbezirk Nagold die Aktion „Lichterdorf“. Sie soll einen Monat nach dem Weihnachtsfest daran erinnern, was an Weihnachten gefeiert wurde: Gott wurde Mensch und hat so die Welt erhellt. Darum steht das Ereignis am kommenden Samstag unter dem Motto: „Mache dich auf und werde Licht, denn dein Licht kommt“.

Vorbereitet wurde die Aktion von den Kinder- und Jugendgruppen der Kirchengemeinde und dem örtliche Kindergarten, die es gemeinsam ermöglicht haben, dass alle Haushalte in Ebershardt eine „Tüte voll Licht“ bekommen haben. Zum Gelingen der Aktion wird die Hilfe der gesamten Gemeinde benötigt: Am Samstagnachmittag, ab 16.30 Uhr, sollen die Lichtertüten oder andere Lichter auf die Fensterbänke gestellt werden.

Um 17 Uhr lädt die Kirchengemeinde in die Ebershardter Kirche ein. Von dort aus beginnt ein gemeinsamer Spaziergang mit Laternen, Fackeln oder anderen tragbaren Lichtern durch das Lichterdorf. Bläser des Posaunenchors werden den Umzug begleiten.

Zur Quelle

Schreibe einen Kommentar