„Gewalt gegen Kinder ist eine Provokation Gottes“

Evangelische Landeskirche Württemberg
Dass Gott an Weihnachten ausgerechnet in einem Kind den Menschen nahekommt, begründet eine besondere Verantwortung der Christen: Sie müssen sich vor allem für Kinder einsetzen. Das sagte Landesbischof Frank Otfried July in seiner Predigt am 1. Weihnachtsfeiertag in der Stuttgarter Stiftskirche. Jedenfalls sei Gewalt gegen Kinder in welcher Form auch immer „eine Provokation Gottes“, die „Weihnachtskinder“ wie wir nicht dulden dürften.
Zur Quelle

Schreibe einen Kommentar

*