Neues Dreierteam an der Spitze der Evangelischen Akademie Bad Boll

Evangelische Landeskirche Württemberg

Bad Boll. Am 1. November 2013 tritt Dr. Günter Renz die neu geschaffene 50 Prozent-Stelle des Stellvertretenden Direktors der Evangelischen Akademie Bad Boll an. Gemeinsam mit dem Geschäftsführenden Direktor Prof. Dr. Jörg Hübner und dem Geschäftsführer Achim Ganßloser gehört er dann der Direktion der Einrichtung an.

Renz arbeitet seit 2004 als Studienleiter an der Akademie in Bad Boll. Im Bereich Politik, Recht, Gemeinwohl war er für die Themen Gesundheitspolitik, Medizin- und Bioethik zuständig. Vom 1. Oktober 2012 bis zum 31. Mai 2013 hatte der 58-jährige Pfarrer zudem bereits die kommissarische Leitung der Akademie inne. Ab November wird Renz sich auf die administrativen Aufgaben konzentrieren. Dazu wird u.a. der Treffpunkt 50plus in Stuttgart gehören. Seine Stelle als Studienleiter im Bereich Medizinethik wird neu besetzt werden.

Zur Quelle

Schreibe einen Kommentar

*