Jubiläum: 150 Jahre CVJM Tübingen

Evangelische Landeskirche Württemberg

Der CVJM Tübingen feiert am 19. und 20. Oktober sein 150-jähriges Bestehen mit einem großen Fest:

 

Am Samstag, 19. Oktober, findet ab 18 Uhr ein Tischkickerturnier für Jugendliche ab 13 Jahren statt.

Der Sonntag beginnt um 9:30 Uhr mit einem Festgottesdienst in der Stiftskirche. Dekanin Elisabeth Hege hält die Predigt. Musikalisch umrahmt wird der Gottesdienst vom Posaunenchor Tübingen unter der Leitung von Kathrin Schlecht, Kirchenmusikdirektor Hans-Peter Braun an der Orgel sowie einer Band unter der Leitung von Samuel Jersak, die alte Choräle neu vertont.

Im Anschluss findet im Evangelischen Stift ein Empfang statt. Der Erste Bürgermeister Michael Lucke und Dekanin Elisabeth Hege werden die Arbeit des CVJM Tübingen würdigen.

Am Nachmittag lädt der CVJM zum Tag der offenen Tür im Vereinshaus ein. Für Essen und Trinken ist gesorgt, auch ein Kinderprogramm wird angeboten.

Um 18 Uhr findet ein Konzert des Gospelchores Off Beat in der Stiftskirche statt. Unter der Leitung von Kathrin Messner präsentieren die 50 Chormitglieder ihr neues Konzertprogramm „About: God“ mit traditionellen und neuen Gospels.  Sie werden dabei von einer Band unter der Leitung von Samuel Jersak begleitet.

 

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.

 

Informationen zum CVJM Tübingen e. V.:

Der CVJM Tübingen e. V. verantwortet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde die Evangelische Jugendarbeit in Tübingen. Der Verein ist Mitglied im Evangelischen Jugendwerk in Württemberg (ejw) und im CVJM-Gesamtverband.

Gegründet wurde der Verein im Jahr 1863. Er feiert 2013 sein 150-jähriges Jubiläum. Der Verein hat zurzeit 207 Mitglieder. Der Verein finanziert sich aus Mitgliedsbeiträgen, Spenden sowie Zuschüssen der Gesamtkirchengemeinde und der Stadt Tübingen.

Im CVJM Tübingen engagieren sich 200 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Gruppen, bei Veranstaltungen und Aktionen, Projekten und Ferienfreizeiten. Sie werden von  fünf Hauptamtlichen auf 3,5 Stellen in ihrer Arbeit begleitet, geschult und unterstützt.

Wöchentlich werden mehr als 600 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Kinder- und Jugendgruppen, Angeboten an Schulen, in Sportgruppen und Bands erreicht. Darüber hinaus nehmen jährlich 250 junge Menschen an den Sommer- und Winterfreizeiten im In- und Ausland teil.

 

Cyrill Schwarz

 

Weitere Informationen auf http://www.cvjm-tuebingen.de

Zur Quelle

Schreibe einen Kommentar

*