Die Berliner Stadtmission macht Mode

Nach der Verarbeitung soll man noch sehen können, was es vorher war, findet Luise Barsch. „Die Sachen haben ja eine Geschichte“, sagt sie. Die junge Designerin entwirft seit kurzem Modeaccessoires für die Berliner Stadtmission, genauer: für deren neues Modelabel „Water to Wine“. Material gibt es dort genug.
Zur Quelle
Evangelische Kirche in Deutschland: Editorials

Schreibe einen Kommentar

*