„I have a dream“

Evangelische Landeskirche Württemberg
Vor 50 Jahren hielt der amerikanischen Bürgerrechtler und Pfarrer Martin Luther King in Washington eine der bekanntesten Reden der Geschichte. Dessen „I have a dream“ ist in die Schulbücher eingegangen und hat die Gesellschaft der USA nachhaltig verändert. Grund genug, an den 28. August 1963 zu erinnern.
Zur Quelle

Schreibe einen Kommentar

*