Thema Religion in SWR-Fernsehsendung „Kaffee oder Tee“

Evangelische Landeskirche Württemberg

Stuttgart/Baden Baden. Was ist an Christi Himmelfahrt wirklich passiert? Was bedeutet eigentlich Ökumene? Kommt man nur getauft in den Himmel? Und warum gibt es Fronleichnam? Diese oder ähnliche Fragen beantwortet das SWR-Fernsehen künftig live in der Nachmittagssendung „Kaffee oder Tee“. „Die Berichterstattung zur Papstwahl hat uns gezeigt, dass viele Zuschauer mehr zum Thema Religion wissen wollen“, erklärt Uwe Bork, Leiter der SWR-Fernsehredaktion „Religion, Kirche und Gesellschaft“. Ein erster Beitrag zum Thema Christi Himmelfahrt in „Kaffee oder Tee“ jedenfalls sei sehr positiv aufgenommen worden.

Auf der Homepage von „Kaffee oder Tee“ können die Zuschauerinnen und Zuschauer mit eigenen Themen die Sendung mitgestalten. Dabei ist es egal, um welche Religion es geht. „Ich bin gespannt, welche Fragen angesprochen werden“, sagt Bork. „Und ich freue mich darauf, sie zu beantworten.“

Hier könne Sie Ihre Fragen zum Thema Religion stellen:
http://http://www.swr.de/kaffee-oder-tee/-/id=2728760/nid=2728760/did=11392282/cf=42/8hl5cq/index.html

Zur Quelle

Schreibe einen Kommentar

*