Fast wie in Jerusalem – „Tag der weltweiten Kirche“ in Stuttgart

Evangelische Landeskirche Württemberg
Auch dieses Jahr brauchte man nicht weit zu fahren oder zu fliegen, um neue Länder, ihre Bräuche und vor allem ihre Kirchen kennenzulernen. Ein Ausflug nach Stuttgart genügte. Denn dort fand am Pfingstmontag wieder der „Tag der weltweiten Kirche“ statt. Peter Dietrich war bei der bunten „Weltreise“ dabei.
Zur Quelle

Schreibe einen Kommentar