Es geht los: In Hamburg startet der Deutsche Evangelische Kirchentag

Evangelische Landeskirche Württemberg
Heute beginnt in der Hansestadt Hamburg der 34. Deutsche Evangelische Kirchentag. Am Nachmittag sprechen Bundespräsident Joachim Gauck und Katrin Göring-Eckhardt, die Vizepräsidentin des Deutschen Bundestags, bei Eröffnungsgottesdiensten in der Hafencity und auf der Reeperbahn. Luther-Botschafterin Margot Käßmann und TV-Moderator Johannes B. Kerner steuern den Kirchentag mit einem Ruderboot an und heißen am Jungfernstieg in der Innenstadt die Kirchentagsgäste willkommen. Später treffen sich 300.000 Besucher beim legendären „Abend der Begegnung“ – einem großen Straßenfest mit einem Lichtermeer aus 150.000 Kerzen. Und wir berichten mittendrin statt nur dabei: auf dem Kirchentagebuch-Blog zum Kirchentag in Hamburg.
Zur Quelle

Schreibe einen Kommentar

*