Margot Käßmann: „Keine Zivilgesellschaft kann ohne Ehrenamt leben“

Evangelische Landeskirche Württemberg
„Dieser Tag soll ein Zeichen des Dankes, der Ermutigung und des Aufbruchs sein“, sagte Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July zu den 1.100 Kirchengemeinderätinnen und -räten, die am Samstag, 23. März, zum ersten Kirchengemeinderatstag in der Geschichte der württembergischen Landeskirche in die Fellbacher Schwabenlandhalle gekommen waren. Der Kirchengemeinderatstag galt als Auftakt zur Kirchenwahl am 1. Advent.
Zur Quelle

Schreibe einen Kommentar

*