„Riskier was, Mensch!“: Nach dem Abi nach Afrika

Evangelische Landeskirche Württemberg
Am Aschermittwoch hat auch wieder die Fastenaktion „7 Wochen ohne“ der evangelischen Kirche begonnen. Das Motto in diesem Jahr: „Riskier was, Mensch! Sieben Wochen ohne Vorsicht“. Wir stellen Ihnen bis Ostern Menschen vor, die etwas in ihrem Leben riskieren, einen mutigen Schritt wagen oder eine schwierige Entscheidung getroffen haben. So wie Pauline Harich, die nach dem Abitur statt in den Hörsaal zu Aidskranken nach Afrika geht.
Zur Quelle

Schreibe einen Kommentar