"Tübinger Dekanatamt ist eine große Nummer"

Evangelische Landeskirche Württemberg

Mit Respekt, aber noch mehr Vorfreude startet Dekanin Elisabeth Hege in ihr neues Amt an der Spitze des größten württembergischen Dekanatsbezirks in Tübingen. Noch vor ihrer Investitur am 9. Dezember gibt sie in einem ersten großen Interview Auskunft über Pläne und Projekte, Kirchenpolitik und Respekt, Bücher und Musik, Urlaub und Fitness.

 

http://Kirche in der Stadt 4/2012 [PDF; 1 MB]

Zur Quelle

Schreibe einen Kommentar