150. Todestag von Christian Gottlob Barth

Evangelische Landeskirche Württemberg
Am 12. November vor 150 Jahren ist der evangelische Pfarrer Christian Gottlob Barth gestorben. Er ist bekannt als christlicher Volks- und Jugendschriftsteller, Gründer des Calwer Verlags-Vereins und einer der Hauptträger der evangelischen Missionstätigkeit. Insgesamt veröffentlichte er mehr als 600 Schriften, gründete neun Zeitschriften und dichtete viele Kirchenlieder.
Zur Quelle

Schreibe einen Kommentar

*