"Sonderwege beenden und internationale Regelwerke ausbauen"

Evangelische Landeskirche Württemberg
Es ist Zeit, eigenstaatliche Sonderwege zu beenden und internationale Regelwerke auszubauen. Es gilt, die gemeinsame europäische Außen- und Sicherheitspolitik auf die Rüstungskontrolle auszudehnen und die Rüstungsexportpolitik nach einem „friedensethischen Imperativ“ auszurichten. Davon ist der Friedensforscher Dr. Bernhard Moltmann überzeugt. Am Mittwoch, 26. September, war er bei der Landeskirchlichen Kommission zur Rüstungskommission zu Gast. Aus diesem Anlass hat Stephan Braun für elk-wue.de mit ihm gesprochen.
Zur Quelle

Schreibe einen Kommentar