Landtagsvizepräsidentin zu Gast

Evangelische Landeskirche Württemberg

In diesen Wochen starten viele Jugendliche wieder mit dem Konfirmandenunterricht in den evangelischen Kirchengemeinde in Stuttgart. Die 13 Jungen und Mädchen aus dem Pfarrbezirk Gustav-Werner-Kirche in der Kirchengemeinde Feuerbach stellen sich im Gottesdienst am Sonntag, 17. Juni, um 11 Uhr vor und bekommen von Pfarrerin Gerda Müller ihre Bibeln überreicht. Zu Gast wird im Gottesdienst die Vizepräsidentin des Landtags, Brigitte Lösch, sein. Die engagierte Christin und Stuttgarter Abgeordnete erzählt im Interview mit Pfarrerin Gerda Müller in der Reihe "Gottesdienst mit Gast" über Lust und Frust ihrer eigenen Konfirmandenzeit. Der Gottesdienst steht unter dem Thema "Was ist gut an der Konfirmation?" Im Anschluss an den Gottesdienst ist Kirchkaffee.

Seit einigen Monaten gibt es die Gottesdienstreihe "Gottesdienst mit Gast" in der Evangelischen Kirchengemeinde Feuerbach. "Wir wollen mit der neuen Gottesdienstform Kirche und Leben, Alltag und Sonntag, Glaube und Gesellschaft miteinander verknüpfen und die Themen und Fragen, die Menschen bewegen noch stärker in den Gottesdienst hineinnehmen", so Pfarrerin Gerda Müller von der Gustav-Werner-Kirche. Musikalisch gestaltet wird der Gottesdienst von Kirchenmusiker Krzyzstof Lukas. Weitere Informationen: http://www.evangelische-kirche-feuerbach.de

Zur Quelle

Schreibe einen Kommentar