Hilfe für Marco und andere !

Evangelische Landeskirche Württemberg

 „Hilfe für Marco und andere“  – Typisierungsaktion am 24. Juni 2012 von 11.00 – 16.00 Uhr in der Gemeindehalle in Eberdingen-Nussdorf, Gemeindehalle, Mönsheimer Weg

 

Der 14-jährige Marco aus Eberdingen ist an Leukämie erkrankt. Eine Stammzelltransplantation ist die einzige Überlebenschance für den Teenager. Um Marco und vielen anderen Patienten zu helfen, organisieren Freunde seiner Familie, die Evang. Kirchengemeinde und andere gemeinsam mit der DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei eine Typisierungsaktion in Eberdingen, Ortsteil Nussdorf.

Bisher wurde innerhalb der Familie und auch beim Abgleich in der Spenderdatei kein „genetischer Zwilling“ gefunden mit dessen Knochenmarkspende Marco geholfen werden könnte.

Der mögliche Spenderkreis soll nun kräftig erweitert werden – deshalb wird die Typisierungsaktion am 24. Juni organisiert. Alle die bisher nicht in der Spenderdatei aufgenommen sind, werden um ihre Bereitschaft gebeten, sich für eine Knochenmarkspende bereit zu erklären (für Marco und andere !).

Wenn Sie zwischen 18 und 55 Jahre alt und gesund sind können Sie teilnehmen. Bei der Aktion müssen Sie lediglich 5 ml Blut spenden. Die kleine Blutprobe dient der Feststellung der Gewebemerkmale, die in der Datenbank der DKMS gespeichert werden.

Und wer selbst als Knochenmarkspender nicht in Frage kommt wird um Mithilfe in Form einer Geldspende gebeten. Jede Registrierung eines neuen potenziellen Lebensretters kostet die DKMS 50,- Euro. Der Großteil entfällt hierbei auf die Laborkosten.

Helfen Sie deshalb auch bitte durch eine Geldspende mit, dass die Aktion gelingen kann !

Für die Aktion in Eberdingen wurde ein eigenes Spendenkonto eröffnet:

 

Empfänger: DKMS Volksbank Strohgäu BLZ:600 629 09 Konto-Nr:113 227 000 Stichwort: Eberdingen

 

Wer gerne mithelfen möchte (oder auch eine Aktion zur Unterstützung organisieren möchte) kann sich an die Sprecherin des Organisationsteams, Frau Hilde Kleinau Tel. 7132 wenden oder sich per http://Email melden. (rolfSeemann@t-online.de)

 

Weitere Informationen finden Sie http://hier !

 

Grundlegende Informationen zur Knochenmarkspende finden Sie im Internet der http://DKMS ! (www.dkms.de)

 

Zur Quelle

Schreibe einen Kommentar

*