Griechenland – In der Krise Zeichen setzen

Keine Angst vor der Angst – das war der Titel des Vortrages, mit dem die Evangelische Kirche Deutscher Sprache in Griechenland ihr 175 jähriges Jubiläum in Athen einleitete. Zum Thema sprach Prof. Dr. Borwin Bandelow, zurzeit der deutsche Experte für Angsterkrankungen. Und besser hätte er die Thematik kaum wählen können. Denn die Angst geht um in Griechenland: Vor dem Bankrott des Landes. Vor weiteren Lohn- und Rentenkürzungen. Vor Arbeitslosigkeit und sozialer Deklassierung. Die Angst auch vor sozialen Unruhen, die sich gewalttätig und unkalkulierbar entladen.
Zur Quelle
Evangelische Kirche in Deutschland: Editorials

Schreibe einen Kommentar

*