Vom evangelischen Pfarrer zum orthodoxen Priester

Evangelische Landeskirche Württemberg
Richard Gölz, 1887 in Stuttgart geboren, trat 1910 in den Evang. Pfarrdienst unter König Wilhelm II. ein. Im Nationalsozialismus beherbergte er Verfolgte und starb als orthodoxer Priester 1975 in Milwaukee/USA. Am 5. Februar jährt sich sein Geburtstag zum 125. Mal.
Zur Quelle

Schreibe einen Kommentar

*