"Allmacht und Ohnmacht"

Evangelische Landeskirche Württemberg

Am Sonntag, 29. Januar, ist Joachim Gauck zu Gast bei der Obertürkheimer Nachtschicht – und live dabei sein können nicht nur die Besucher vor Ort. Das Videoportal http://www.kirchenfernsehen.de überträgt den Gottesdienst ab 19 Uhr im Livestream.
Nachtschicht steht für Kirche auf moderne Art. Zentrales Element ist – anstatt der traditionellen Predigt – ein offenes Gespräch mit Persönlichkeiten, die etwas zu sagen haben. In diesem Jahr widmet sich die Reihe dem Thema „Allmacht und Ohnmacht“ in unterschiedlichen Bereichen des Lebens und unserer Gesellschaft. 
Die derzeitige Dominanz von Ratingagenturen und Banken über die Finanzmärkte und die Krise des Euro lassen Politiker oft ratlos wirken. Wie man verantwortungsvoll mit politischer Macht umgeht und wie mächtig die Politik wirklich ist, darüber spricht Nachtschicht-Pfarrer Ralf Vogel mit Fast-Bundespräsident Joachim Gauck. Einem Mann, der den politischen Missbrauch der Macht in der DDR jahrelang erlebte und als Chef der Gauck-Behörde aufklären sollte. 
kirchenfernsehen.de ist das Videoportal der Evangelischen Landeskirche in Württemberg mit journalistischen Sendungen und Beiträgen zu sozialen, gesellschaftlichen und kulturellen Themen aus Land und Region. Die redaktionellen Inhalte werden von der TV-Agentur Württemberg/Evangelisches Medienhaus GmbH, produziert. Das Team von kirchenfernsehen.de ist bei den Nachtschicht-Gottesdiensten mit mehreren Kameras vor Ort und überträgt die zweistündigen Veranstaltungen ab 19 Uhr per Livestream ins Internet (http://www.kirchenfernsehen.de).  Zusätzlich zur Live-Übertragung wird ein Mitschnitt der Nachtschicht jeweils am darauffolgenden Sonntag bei bw family.tv im baden-württembergischen Kabelfernsehen gezeigt.

Zur Quelle

Schreibe einen Kommentar

*