Essen in der Johannes Brenz Schule: Sicher und gut

Evangelische Landeskirche Württemberg

Stuttgart. In Ganztagesschulen brauchen die Schülerinnen und Schüler ein ausgewogenes Mittagessen, um den ganzen Tag über konzentriert und leistungsfähig zu bleiben – wie das an der Johannes Brenz Schule, meint SWR 4. 

Die Aktion "Essen in der Schule: Sicher und gut", die von dem Radiosender ins Leben gerufen wurde, weist auf die wichtigsten hygiene- und lebensmittelrechtlichen Vorschriften hin sowie auf grundlegende Fragen zu kindergerechtem Essen und Trinken. Außerdem werden verschiedene, geeignete Verpflegungsformen vorgestellt und Ideen präsentiert, wie das Mittagessen in der Schule gut organisiert und gleichzeitig attraktiver gestaltet werden kann. Außerdem wird die Qualität der Schulverpflegung beurteilt. An der Johannes-Brenz-Schule ist das Essen "sicher und gut" http://hat SWR 4 die Hörerinnen und Hörer wissen lassen.

Zur Quelle

Schreibe einen Kommentar