Einweihung des Neubaus Bernhäuser Forst

Evangelische Landeskirche Württemberg

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg weiht an diesem Sonntag, den 16. Oktober 2011, sein für 7,7 Millionen Euro umgebautes und erweitertes Tagungszentrum Bernhäuser Forst in Leinfelden-Echterdingen ein.

Beginnen wird der Einweihungstag um 10.30 Uhr mit einer geistlichen Matinee geleitet von Pfarrer Gottfried Heinzmann. Um 11.30 wird der Festakt unter anderem mit einer Ausstellung der Werke von Andreas Felger und mit Musik des Siegers des Bandwettbewerbs EIGENSINNiCH 2011 "For me and my sons" eingeleitet. Nach einem kurzen Mittagsimbiss um 12.30 Uhr, hat man um 13.30 Uhr die Möglichkeit sich bei den offenen Türen und dem offenen Haus ein Bild der neuen Räumlichkeiten zu machen und sich unter Freunden des Jugendwerks über dessen Arbeitsbereiche zu informieren.

Abgerissen und neu gebaut wurden die Küche, der Saal mit 400 Plätzen sowie vier Tagungsräume und ein Foyer. "Ich freue mich über dieses deutliche Signal der Landeskirche, in Jugendarbeit zu investieren. Das neue ejw-Tagungszentrum bietet optimale Rahmenbedingungen für eine innovative Bildungsarbeit", sagte Pfarrer Gottfried Heinzmann, Leiter des Evangelischen Jugendwerks.

Den Abschluss um 16.30 Uhr bildet der Festgottesdienst mit dem Landesbischof Frank Otfried July unterstützt von dem Pop-Chor „Go(o)d News" und dem Bläserteam des ejw.

Weitere Informationen zum Ablauf der Veranstaltung finden Sie auf http://www.ejw-fest.de

Zur Quelle

Schreibe einen Kommentar