Freundlich und lichtdurchflutet

Evangelische Landeskirche Württemberg

Für knapp 2 Mio. Euro hat die Evangelische Schulstiftung Stuttgart, Trägerin der Schule, das zweistöckige Gebäude im Stuttgarter Osten grundlegend saniert. Fassade, Dach, Böden, Wände und Zwischendecken wurden erneuert, die Brandschutzmaßnahmen wie auch die gesamte Technik, Heizung, Lüftung und Elektrik auf den aktuellen Stand gebracht. Völlig neue Sanitäranlagen sind entstanden.

 

Die Stadt Stuttgart hat die Sanierung mit Mitteln aus dem Konjunkturpaket II unterstützt. Während der Umbauzeit ist der Sportunterricht an alternativen Sportstätten weitergegangen. „Wir mussten viel improvisieren“, sagt Sportlehrer Uli Habfast, „aber es hat sich gelohnt“.

 

Zur standesgemäßen Einweihung am Samstag, 15. Oktober um 15 Uhr finden beim Herbstfest des Evangelischen Heidehof-Gymnasiums zudem ein Fußballturnier und ein Lehrer-Eltern-Match statt. 

Zur Quelle

Schreibe einen Kommentar