Hospitalhof Open

Evangelische Landeskirche Württemberg

Beim politischen Frühschoppen ab 11.30 Uhr spricht Stadtdekan Hans-Peter Ehrlich mit Staatssekretär Ingo Rust (Ministerium für Finanzen und Wirtschaft des Landes Baden-Württemberg) über „Vertrauen in Politik und Wirtschaft heute“. Ein Vertreter der politischen Szene ist auch im unterhaltsamen Programmteil anzutreffen: Ex-Staatssekretär Rezzo Schlauch hilft bei der Versteigerung von Inventar des alten Hospitalhofs. Unter anderem kommen Klappstühle von Design-„Papst“ Egon Eiermann unter den Hammer."

 

Schnupperkurse und Vorträge

 

Vorerst bleiben allerdings ausreichend Sitzmöbel vorhanden für die vielen Vorträge und Schnupperkurse im Rahmen von „Hospitalhof Open“. Von 12.30 Uhr bis 17 Uhr geht es beispielsweise bei Schauspielerin und Coach Freia Fischer um den „kleinen Auftritt mit großer Wirkung“. Diplom-Psychologe und Psychodramaleiter Johannes Jacobsen zeigt, wie Männer und Frauen – „nah und doch fremd“ – einander besser verstehen können. Im Schnupperkurs der Klinikseelsorgerin und Trainerin Annette Keimburg kann man gewaltfreie Kommunikation üben, und Architekt Marc Oei erläutert im Werkstattgespräch die Pläne für den neuen Hospitalhof.

Hospitalhofleiter Helmut A. Müller bietet eine Führung durch die aktuelle Ausstellung „Ich sehe was, was du nicht siehst“ mit Gegenwartskunst. Der Tag endet mit um 17 Uhr mit mittelalterlicher Musik, aufgeführt vom Ensemble Cosmedin.

Neben vielen weiteren Vorträgen und Schnupperseminaren gibt es Speisen und Getränke, Bücherflohmarkt, Tombola, Clownerie und Kinderprogramm.
Der Eintritt ist frei. Spenden und Verkaufserlöse gehen an die Stiftung Hospitalhof Stuttgart. Der Hospitalhof ist in der Büchsenstr. 33 in Stuttgart-Mitte (S-Bahn Stadtmitte). http://www.hospitalhof.de.

Zur Quelle

Schreibe einen Kommentar