Farbenfrohe Gottesdienste

Evangelische Landeskirche Württemberg

Beim Erntedank-Gottesdienst am Sonntag, 2. Oktober um 10 Uhr in der Stuttgarter Stiftskirche musizieren der Philia-Chor der Stuttgarter Bäcker und ein Schulorchester. Die Predigt hält Pfarrer Matthias Vosseler. Beim Gottesdienst in der Heslacher Kreuzkirche musizieren die Kinderchöre der Gemeinde. Beginn ist um 10 Uhr.

 

Kinder bringen Blumen ins Pflegeheim: Der Bereich Bad Cannstatt

In der Stadtkirche Bad Cannstatt ist Familiengottesdienst. Anschließend gehen der Kinderkirchkinder und Interessierte zum nahen Pflegeheim des Evangelischen Vereins und bringen den Bewohnern Blumen vom Erntedankaltar. Der Gottesdienst beginnt um 10 Uhr. Der Familiengottesdienst mit Gospelchor in der Rotenberger Dorfkirche beginnt um 11 Uhr.

Degerloch und Umgebung

In der Degerlocher Michaelskirche wirken der Kindergarten und die Kantorei mit. Beginn um 10 Uhr, anschließend Stehempfang. In der Plieninger Martinskirche (Beginn 9.30) und in der Möhringer Martinskirche (10 Uhr) musiziert jeweils der Posaunenchor der Gemeinde.

Nördliche Stadtbezirke

Beim Erntedankgottesdienst ab 10 Uhr in der Feuerbacher Stadtkirche musizieren die Kinderchöre. Und in der Stammheimer Johanneskirche beginnt um 10 Uhr ein Festgottesdienst mit Posaunenchor.

Dies war nur eine Auswahl. Die komplette Übersicht finden Sie über http://diesen Link.

Stichwort „Erntedankfest“:

Das Erntedankfest wird in den evangelischen Gemeinden normalerweise am Sonntag nach dem Michaelistag (29. September) gefeiert. In diesem Jahr fällt Erntedank dementsprechend auf den 2. Oktober. Einige Gemeinden in Stuttgart weichen jedoch auf den 9. Oktober aus.

Erntedank in der Großstadt – manchen erscheint dies als Widerspruch. Doch es geht beim Fest nicht nur darum, Gott für den Ertrag von Feld und Garten zu danken. Gefeiert wird auch das Staunen über die Schöpfung. In den Gottesdiensten wird in Erinnerung gerufen, dass „unser täglich Brot“ keine Selbstverständlichkeit, sondern im tieferen Sinn immer auch Geschenk ist. Auch die Solidarität mit Menschen, die Hunger leiden, ist an Erntedank Thema.

Zur Quelle

Schreibe einen Kommentar