Woche für Fairen Handel

Evangelische Landeskirche Württemberg

Im Rahmen der "Fairen Woche" bieten die Eine-Welt-Läden in ganz Deutschland fair gehandelte Lebensmittel zum Probieren an. Auch viele Läden aus Württemberg sind mit dabei. Außerdem finden Vorträge, Gespäreche mit Produzentenvertretern, Fahrradtouren und vieles andere statt. So soll der Faire Handel erlebbar gemacht werden. Die Veranstaltungen stehen unter dem Motto "Fair ist mehr".

Veranstalter der Fairen Woche ist das Forum Fairer Handel. Die Faire Woche wird vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ), dem Evangelischen Entwicklungsdienst (EED)/Brot für die Welt und dem Bischöflichen Hilfswerk Miseror finanziell gefördert. 

Weitere Informationen und ausführlicher Aktions-Terminkalender unter:

http://www.faire-woche.de

Zur Quelle

Schreibe einen Kommentar