Die Pfarrerin mit Geld aufwiegen

Evangelische Landeskirche Württemberg

Eine besondere Aktion, um Geld für die Renovierung der Michaelskirche in Esslingen-Berkheim zu sammeln, hat sich die Evangelische Kirchengemeinde Berkheim ausgedacht. Beim Gemeindefest am Sonntag, 25. September, wird sich Pfarrerin Sabine Nollek für den guten Zweck auf die Waage stellen. „Ich wette, dass die Gemeinde es nicht schafft, mich bis 16.30 Uhr mit Münzgeld aufzuwiegen. Wenn doch, muss ich einen Wetteinsatz bringen, der dann direkt danach von mir eingelöst wird“, kündigt sie an.

Das Gemeindefest findet in und an der Berkheimer Osterfeldkirche statt und steht unter dem Motto „FUNTAStisch feiern“, da der Jugentreff Funtasia 30 Jahre alt ist. Beginn ist um 10 Uhr mit einem Gottesdienst. Danach sollen die Festgäste Münzgeld in den Behälter auf der einen Seite einer Waage werfen, um möglichst das Gewicht der Pfarrerin zu erreichen. Der Erlös kommt der Renovierung und Sanierung der Michaelskirche zu Gute, die derzeit saniert wird. Die Kirchengemeinde muss dafür insgesamt 50 000 Euro aufbringen.

Zur Quelle

Schreibe einen Kommentar