Orgelklänge am Nil

Es ist wie ein großes Puzzle, und Gerhard Walcker-Mayer steht mitten drin: Die Orgelpfeifen sind aufgereiht, der Größe nach sortiert. Daneben die Tastatur, ebenfalls in Einzelteilen. Der 61-Jährige lässt den Blick über sein Werk schweifen und lächelt zufrieden: „Als ich hörte, dass diese Orgel zu renovieren ist, hat mich das natürlich schon interessiert. Wann renoviert man schon mal eine Orgel in einer Stadt wie Kairo?“ Die spätromantische Walcker-Orgel der deutschsprachigen evangelischen Gemeinde in Kairo soll pünktlich zum 100. Geburtstag der Kirche im April 2012 wieder erklingen.
Zur Quelle
Evangelische Kirche in Deutschland: Editorials

Schreibe einen Kommentar

*