Fronleichnam: Evangelische feiern Christustag

Evangelische Landeskirche Württemberg

Seit über 50 Jahren treffen sich evangelische Christen aus allen Generationen an Fronleichnam zur größten Bibel- und Glaubenskonferenz in 17 Städten in Baden-Württemberg. Insgesamt werden wieder 10.000 Besucher erwartet. Am 23. Juni 2011 steht der Christustag unter dem Thema: "Jesus – die Hoffnung". Die Bibelarbeiten halten Peter Hahne, Journalist und Moderator beim ZDF, Landesbischof i.R. Dr. Gerhard Maier, die Autorin Cornelia Mack und viele andere.

Für Teenager und junge Erwachsene findet zudem ab 9.30 Uhr der Jugend Christustag im CVJM Haus in Stuttgart statt. Seminare und Bibelarbeiten sollen helfen, den Glauben junger Menschen alltagsfit zu machen. Der Jugend Christustages steht unter dem Motto „Die Hoffnung stirbt zuerst – Jesus“.

Träger des Christustags sind die Ludwig-Hofacker-Vereinigung in Württemberg sowie die Evangelische Vereinigung für Bibel und Bekenntnis in Baden.

Die Ludwig-Hofacker-Vereinigung ist ein Netzwerk von Christen, freien Werken, Verbänden und Initiativen innerhalb der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Sie ist Gründungsmitglied des synodalen Gesprächskreises "Lebendige Gemeinde" und unterstützt deren Synodale in den Bezirken der Landeskirche.

Weitere Informationen:
http://www.christustag.de
http://Teilnehmende Orte

 

Zur Quelle

Schreibe einen Kommentar