Gottesdienste unter freiem Himmel

Evangelische Landeskirche Württemberg

Am kommenden Donnerstag, 2. Juni feiern die Kirchen das Fest "„Christi Himmelfahrt" – ein Fest, das helfen will, mit beiden Beinen fest auf der Erde zu stehen und zugleich auf den Geschmack zu kommen für Gottes weiten Horizont. Mit schöner Aussicht lässt sich der Himmelfahrtsgottesdienst auf dem Santiago-de-Chile-Platz am oberen Ende der Alten Weinsteige und auf dem Birkenkopf feiern.  Der Frühgottesdienst auf dem Birkenkopf (oberhalb des Westbahnhofs) beginnt um 8 Uhr. An der Alten Weinsteige ist Beginn um 9.45 Uhr.

Weitere Gottesdienste im Grünen

Ab 10 Uhr ist Festgottesdienst im Evangelischen Ferienwaldheim Zuffenhausen ("Schlotwiese", Lange Allee 8). Dort wird die http://Neueröffnung des Waldheims gefeiert. Die Evangelische Gesamtkirchengemeinde "Himmelsleiter" lädt zum Gottesdienst für Jung und Alt auf der Jugendfarm Freiberg/Rot ein. Ebenfalls um Zehn beginnen die Gottesdienste auf dem Platz vor der Pauluskirche in Stuttgart-West, vor dem Hohenheimer Schloss, im Waldheim Vaihingen (Waldburgstr. 180) und im Waldheim Sonnenwinkel (Dachswald).

Um Elf beginnen die Gottesdienste im Waldheim Möhringen – mit Posaunenchor und der Musikgruppe Regenbogen –, im Gartenheim Bergheide (beim Robert-Bosch-Krankenhaus) und im Waldheim Lindentäle Feuerbach (Schützenhausweg 77).

Festgottesdienste in der Stifts- und Friedenskirche

Natürlich werden auch festliche Gottesdienste in Kirchengebäuden gefeiert. Um 10 Uhr beginnt in der Stiftskirche der Festgottesdienst zum Jahresfest der Stuttgarter Diakonissen. Die Predigt hält Prof. Dr. Paolo Ricca von der waldensischen Kirche in Rom. Chöre und das Paul-Gerhardt-Kammerorchester musizieren. Musik steht beim Kantatengottesdienst in der Friedenskirche (Friedensplatz 1, beim Neckartor) im Mittelpunkt. Das Friedens-Kammerensemble und Mitglieder der Lukaskantorei musizieren unter anderem Johann Sebastian Bachs Kantate "Gott soll allein mein Herze haben". Der Gottesdienst beginnt um 10 Uhr.

Zur Quelle

Schreibe einen Kommentar

*