Die Königin der Instrumente

Die „Königin der Instrumente“ – man vermutet sie in Dorfkirchen und Domen, nicht aber auf Briefumschlägen. Das wird jetzt anders. Um auf die Schönheit und die dringende Notwendigkeit der Erhaltung von wertvollen Orgeln in Deutschland hinzuweisen, begibt sich die Stiftung Orgelklang auf den Postweg: Sie gibt gemeinsam mit der Deutschen Post eine Briefmarke heraus, auf der die Orgel aus der St-Johannis-Kirche im bayerischen Aufkirchen abgebildet ist.
Zur Quelle
Evangelische Kirche in Deutschland: Editorials

Schreibe einen Kommentar

*