Gemeindeberatung mit neuem Vorstand

Die Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft Gemeindeberatung in Württemberg (AGGW) hat turnusgemäß einen neuen Vorstand gewählt. Ehrenamtlich leiten nun Georg Amann (Vorsitzender), Pfarrer in der Stuttgarter Nordgemeinde, Ursula Wagner, Bildungsreferentin im Kirchenbezirk Leonberg, und Ulrich Vallon, Pfarrer an der Auferstehungskirche in Stuttgart-Rot, den Zusammenschluss der gut 40 Gemeindeberaterinnen und –berater. Sie alle haben eine mehrjährige Ausbildung in Gemeindeberatung/Organisationsentwicklung und sind im Auftrag der Landeskirche tätig. Hauptamtliche Mitglieder des Vorstands sind Pfarrerin Gisela Dehlinger als Geschäftsführerin und Diakon Hans-Martin Härter vom Arbeitsbereich "Gemeindeentwicklung und Gottesdienst" im Evangelischen Bildungszentrum Haus Birkach.
Bei den Beratungsanfragen aus Kirchengemeinden, Bezirken und Werken geht es derzeit vor allem um die Auswirkungen des Pfarrplans, die Erarbeitung und Umsetzung von Immobilienkonzepten, den Umgang mit Konflikten und die Entwicklung neuer Perspektiven. Neben längerfristigen Beratungsprozessen bietet die AGGW auch Moderationen (z.B. für KGR-Wochenenden) oder Coaching für Teams und Einzelpersonen an.
Nähere Informationen und Vermittlung von Beratungsteams bei der Geschäftsstelle im Evangelischen Bildungszentrum, Tel. 0711/45804 9422, E-mail: http://Gemeindeberatung@dont-want-spam.elk-wue.de.

 

Schreibe einen Kommentar